Rowenta Wasserkocher – Stilvolles Design für die Küche

Rowenta WasserkocherDer Hersteller Rowenta setzt bei seinen Produkten auf ein ganz besonderes Design. Schlichte Eleganz trifft auf außergewöhnliche Formen und tut sich zusammen mit abwechslungsreichen Ideen und innovativen Highlights, die den Haushalt bereichern. Die Rowenta Wasserkocher als Teil des Sortiments, gehören zu den Küchenhelfern, auf die es sich nur noch schwer verzichten lässt, wenn sie erst einmal in der Küche stehen.

Rowenta Wasserkocher Test 2016

Die Entwicklung des Unternehmens Rowenta

Rowenta WasserkocherWussten Sie, dass es das Unternehmen Rowenta bereits seit 1909 gibt? Auch wenn die Produkte des Labels sich einer großen Bekannt erfreuen, so ist dennoch vielen Kunden gar nicht bekannt, dass hier Erfahrungen auf einer Basis von mehr als 100 Jahren zur Verfügung stehen.

Schon früh war klar, dass Rowenta nicht einfach nur mit der Herstellung von Produkten aus dem Bereich der Haushaltswaren punkten möchte.

Stattdessen wurde sich in den Hallen des Unternehmens darüber Gedanken gemacht, wie sich Schönheit, ein ansprechendes Design und Intelligenz vereinen lassen. An diesen Visionen hält Rowenta bis heute fest. Spezialisiert hat sich das Unternehmen nach wie vor auf Haushaltswaren und setzt dabei auf Produkte für die Bereiche:

  • Bügeln
  • Bodenpflege
  • Beauty
  • Küche und Klima

Immer wieder gibt es Sondereditionen, die nur für eine bestimmte Zeit auf den Markt gebracht werden. Diese Sondereditionen können aus den verschiedenen Produktbereichen stammen. Die Rowenta Wasserkocher machen zwar nur einen kleinen Teil des Sortiments aus, sind aber dennoch einen zweiten Blick wert.

Firma Groupe SEB Deutschland GmbH
Hauptsitz Frankreich
Gründung 1925
Produkte Wasserkocher, Zahnbürsten, Epilierer, Haartrockner, Rasierapparate uvm.

Mit Charme und Stil – die Rowenta Wasserkocher

Auch bei dem Rowenta Wasserkessel wird deutlich, dass die Produkte immer wieder neuen Entwicklungen unterlegen sind und sich daher das Angebot stetig ändert. Es gibt mehrere verschiedene Modelle, die nach einer gewissen Zeit ersetzt werden und im Handel nur noch schwer erhältlich sind. Dabei geht es nicht um Qualität, die sich verändert hat. Die Rowenta Wasserkocher zeigen im Test immer wieder ihre sehr gute Leistung.

Rowenta möchte das Sortiment jung und abwechslungsreich gestalten, es für die Kunden spannend und interessant halten und dabei dennoch eine Auswahl bieten. Ein Klassiker aus dem Sortiment ist der Adagio Wasserkocher. Bunte Farben, wie Rot oder Blau, werden Sie bei Rowenta nur selten finden. Die Designer setzen auf klare und anpassungsfähige Linien mit einem zeitlosen Äußeren.

Der Adagio ist ein kompakter Wasserkocher und verfügt über eine detailreiche Ausstattung:

  • Fassungsvermögen 1,4 Liter
  • 2 Wasserstandsanzeigen
  • Kochstoppautomatik
  • Anti-Kalkfilter
  • Trockengehschutz

Durch das Fassungsvermögen von 1,4 Liter bewegt sich dieses Modell des Herstellers im hervorragenden Mittelbereich und ist sowohl für den Single-Haushalt als auch für die Reise oder eine kleine Familie einsetzbar.

Die großen Rowenta Wasserkessel im Blick

Doch natürlich bietet der Hersteller nicht nur kleine und kompakte Wasserkocher sondern auch Modelle mit einem größeren Fassungsvermögen. Der Rowenta Prelude Illumination ist ein LED-Wasserkocher. Er wechselt die Farbe, wenn er in Aktion ist und ist somit ein interessanter Anblick in der Küche. Mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Liter kann er zudem eine große Menge Wasser erhitzen, was vor allem in größeren Familien von Vorteil ist.

Noch mehr Fassungsvermögen bietet der Rowenta Brunch. 2,2 Liter finden in dem Gerät Platz und werden innerhalb kurzer Zeit erhitzt. Wenn Sie also viel und häufig heißes Wasser nutzen, dann ist dieses Modell für Sie vielleicht die richtige Wahl.

Tipp! Sind Sie noch unsicher, welches Modell von Rowenta Ihren Ansprüchen genügen könnte? Dann nutzen Sie Erfahrungsberichte von anderen Kunden, um sich ein Bild zu machen.

Warum Testberichte und Erfahrungen so hilfreich sind

Es ist nicht nur ein Wasserkocher sondern stattdessen ein Gerät, mit dem Sie täglich arbeiten werden. Der morgendliche Tee oder Kaffee, das erhitzte Wasser für die Babynahrung oder auch zum Kochen – kaum etwas wird in der Küche so häufig genutzt wie der Wasserkocher. Daher ist es durchaus von Vorteil, wenn Sie sich erst einmal ausführlich informieren.

Tipp! Die Wasserkocher von Rowenta gibt es in verschiedenen Ausführungen und natürlich möchten Sie, dass hier gut und günstig zueinander finden. Dennoch wollen Sie nicht auf Qualität verzichten. Eine gute Ausgangsbasis für Ihre Entscheidung sind daher Testberichte und Bewertungen, die sich in einer Vielzahl online finden lassen.

Wenn Sie sich dann entschieden haben, können Sie noch immer in aller Ruhe einen Preisvergleich durchführen und sich auf die Suche nach Schnäppchen und besonders billigen Angeboten machen. Der Preisvergleich ist dabei eine hervorragende Hilfe und findet den Online Shop mit günstigem Versand und preiswerten Angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Toaster – Testbericht zum Frühstücksutensil
  2. Oneconcept Wasserkocher – mit Farbe und tollen Effekten
  3. Dualit Wasserkocher – britisches Design trifft innovative Ideen
  4. Jacob Jensen Wasserkocher – Industrie und Design vereint
  5. Wik Wasserkocher – Know-how und Stil in Kombination
  6. Tristar Wasserkocher – Ideen treffen auf Klassik
  7. Princess Wasserkocher – Holländisches Design mit Stil
  8. Mia Wasserkocher – Elegantes Design in Perfektion
  9. Efbe-Schott Wasserkocher – Elektronik seit 1930
  10. Bodum Wasserkocher – Stil, Eleganz und Funktionalität
  11. Grundig Wasserkocher – Technik und Design seit sechs Jahrzehnten
  12. Petra Wasserkocher – Design für jeden Geschmack
  13. Tefal Wasserkocher – klassisches Design von einem Hersteller mit Geschichte
  14. DeLonghi Wasserkocher – Kaffeeautomaten mit System
  15. Braun Wasserkocher – der Profi im Bereich der Hygiene