Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Retro-Wasserkocher – Der Hingucker für Ihre Küche

Retro-WasserkocherBei einem Wasserkocher im Retro Look ist es natürlich vor allem die Optik, die wie ein Teekessel anmutet und auf die es ankommt. Dennoch sollte ein Wasserkocher Retro natürlich mit einem herkömmlichen Wasserkocher aus Edelstahl oder Glas ohne Plastik mithalten können. Im Retro Wasserkocher Test hat sich allerdings leider gezeigt, dass das Retro Design zum Teil auf die Kosten der Qualität geht. Kaufen Sie einen Wasserkessel im Retro Style von WMF, Philips, Russell Hobbs, KitchenAid, Siemens, Bosch oder Kenwood, so dürfte das in den meisten Fällen jedoch nicht passieren. In unserer ausführlichen Kaufberatung möchten wir daher aufzeigen, wo die Vorteile eines solchen Wasserkochers liegen und worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen Wasserkessel oder Wasserkocher aus dem Wasserkocher Retro Test bestellen möchten.

Retro-Wasserkocher Test 2020

Ergebnisse 1 - 8 von 8

Sortieren nach:

    Der Reiz eines Retrowasserkochers

    Retro-WasserkocherIn einer echten Designerküche macht sich ein Wasserkocher Retro natürlich wunderbar.

    Denn durch den Vintage Look handelt es sich hierbei nicht mehr nur um einen Alltagsgegenstand, sondern um ein echtes Designobjekt, welches Ihnen ein breites Lächeln auf die Lippen zaubern wird, wenn Sie einen Blick auf den Wasserkocher Retro werfen.

    Ob zur Hochzeit oder zum Einzug, ein Wasserkocher Retro ist daher eine wundervolle Geschenkidee, über die sich viele Verbraucher sehr freuen werden.

    Wählen Sie dabei am besten ein Modell aus Edelstahl, da dieses natürlich hochwertiger wirkt. Ein Retro Wasserkocher Edelstahl konnte im Test zudem mit weiteren Vorteilen glänzen. Denn neben dem Retro Design stachen auch die hervorragenden Benutzereigenschaften hervor.

    Im Wasserkocher Retro Test hat sich nämlich gezeigt, dass Edelstahl ein sehr geschmacksneutrales Material ist und auch Ihrer Gesundheit nicht schaden kann.

    Tipp! Das lässt sich von einem Wasserkocher aus Plastik leider nicht behaupten. Verzichten Sie daher lieber auf einen Plastikwasserkocher im Retro Design, da sich so kleine Partikelchen des Plastiks im Laufe der Zeit ablösen und mit dem Wasser in Ihren Körper geraten können, was Ihrer Gesundheit weniger zuträglich ist.

    Bei den Markenwasserkochern im Retro Look, die von renommierten Herstellern wie Delonghi oder Kenwood stammen, müssen Sie sich darüber natürlich keine Sorgen machen.

    Wichtige Kriterien beim Kauf eines Retrowasserkochers

    Wenn Sie sich im Retro-Wasserkocher Shop einmal etwas näher umsehen, werden Sie schnell feststellen, wie viele verschiedene Modelle Sie hier doch kaufen können. Von elektrisch über Glas und Keramik ist die Auswahl bei Herstellern wie WMF, Russell Hobbs, KitchenAid, Siemens oder Kenwood riesig. Wie bei jedem anderen Wasserkocher auch, sollten Sie zunächst jedoch überlegen, was Sie mit Ihrem Wasserkocher im Retro Style genau anstellen möchten. Sind Sie zum Beispiel ein echter Genießer und möchten Kaffee und Tee auf den Punkt genau aufbrühen?

    Dann kommt für Sie nur ein Modell mit einer genauen Temperaturvorwahl in Frage, da Sie somit auf Knopfdruck ganz einfach bestimmen können, wie heiß das Wasser zur Zubereitung Ihrer Getränke sein soll. Leider hat nicht jeder Vintage Wasserkocher aus dem Wasserkocher Retro Test auch solch eine Temperaturwahlmöglichkeit zu bieten. In einem solchen Fall sollten Sie sich also lieber für einen herkömmlichen Wasserkocher entscheiden.

    Tipp! Im Test hat sich alles in allem bestätigt, dass es abzuwägen gilt, ob Ihr neuer Wasserkocher nur nostalgisch schön aussehen soll, oder es das Beste ist, wenn Sie sich für ein Modell mit mehr Funktionen entscheiden.

    Die Empfehlungen und Bewertungen der Verbraucher zeigen dabei auf, dass besonders die nachfolgenden Features beim Kauf eines Wasserkochers in einem Online Shop Ihrer Wahl oder beim Shop der Hersteller selbst am wichtigsten sind:

    • Eine Wasserstandsanzeige
    • Ein kabelloser Wasserkocher
    • Für Rechts- und Linkshänder geeignet
    • Mit Temperaturvorwahl
    • Inklusive Abschaltautomatik
    • Ein möglichst großes Fassungsvermögen in Liter
    • Eine ausreichende Watt Zahl und trotzdem energiesparend
    • Mit Kalk-Filter
    • Angenehm in der Handhabung
    • Leicht zu reinigender Ausguss

    Weitere Faktoren beim Kauf eines Retrowasserkochers

    Da viele Retro Wasserkocher ohnehin in einem etwas höheren Preissegment angesiedelt sind, können Sie oftmals noch mehr Funktionen anbieten, als Sie von Ihrem Billigwasserkocher vielleicht bisher kennen. So bietet Arendo zum Beispiel einen Wasserkocher an, der nicht nur nostalgisch daherkommt, sondern auch über eine Turbofunktion zum Erhitzen von Wasser verfügt. Das bedeutet für Sie, dass Sie sich weniger lange gedulden müssen, bis das Wasser seinen Siedepunkt erreicht hat. Vor allem zur Zubereitung von Babynahrung ist das natürlich sehr praktisch.

    Zudem sollte der Griff des Wasserkochers unbedingt wärmeisoliert sein, damit dieser sich bedenkenlos anfassen lässt. Gleiches sollte in Haushalten mit Kindern auch für den Körper des Wasserkochers gelten, damit sich die Kleinen nicht die Finger daran verbrennen können. Wenn Sie einen Preisvergleich der verschiedenen Angebote anstellen, achten Sie also nicht nur auf die Preise für das Zubehör und die Ersatzteile, sondern bedenken Sie in Ihrem Vergleich auch die folgenden Faktoren, damit Sie am Ende gut mit dem gewählten Wasserkocher fahren:

    • Ein 360 Grad drehbarer Kontaktsockel
    • Wie hoch ist die minimale Füllmenge? – sollte möglichst niedrig sein
    • Rostfreies Edelstahl
    • Die Wasserstandsanzeige muss ich leicht ablesen lassen
    • Ein herausnehmbarer und abwaschbarer Ausguss
    • Eine ausreichende Kabellänge

    In unserem Testbericht gab es dabei viele Testsieger, die mit dieser Liste an Funktionen überzeugen konnten. Die Erfahrungen der Verbraucher zeigen, dass Sie lieber zu Anfang etwas mehr investieren sollten, da sich ein hochwertiger Wasserkocher auf Dauer bezahlt macht. Die Erfahrungsberichte belegen nämlich, dass dieser weitaus weniger schnell kaputt geht. Das war auch im Test der Fall. Achten Sie bei Ihrem Wasserkocherkauf zudem auf einen möglichst günstigen Versand.

    FAQ - Häufige Fragen zum Thema

    Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Retro-Wasserkocher"?

    Für die Kategorie "Retro-Wasserkocher" auf Wasserkocher.net kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

    Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

    Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Cilio, Le Creuset, Villeroy & Boch, Ibili, Bestron, Axentia, Rosenstein & Söhne.

    Preis-Leistung: Wie viel sollten die Produkte kosten?

    Das günstigste Produkt für "Retro-Wasserkocher" auf Wasserkocher.net kostet derzeit ca. 13 Euro und das teuerste Produkt ca. 95 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot bei Amazon ca. 41 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

    Test oder Vergleich 2020 in der Kategorie Retro-Wasserkocher - die aktuelle Top 8

    In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 8 vom Retro-Wasserkocher Test 2020 von Wasserkocher.net.

    Test oder Vergleich zu Retro-Wasserkocher
    AbbildungModellTypen/KategorienRezensionOnline-PreisZum Test
    Cilio 430806 Classico TestCilio 430806 Classicoz.B. Wasserkessel, Retro-Wasserkocher, Flötenkessel4.5 Sterne (sehr gut)
    um die 36 €» Details
    Le Creuset Tradition TestLe Creuset Traditionz.B. Flötenkessel, Wasserkessel für Induktionsherd, Wasserkocher aus Edelstahl4.5 Sterne (sehr gut)
    um die 95 €» Details
    Villeroy & Boch Petite Fleur Kitchen TestVilleroy & Boch Petite Fleur Kitchenz.B. Teekessel, Flötenkessel, Retro-Wasserkocher4 Sterne (gut)
    um die 60 €» Details
    Ibili 610201 TestIbili 610201z.B. Wasserkessel für Induktionsherd, Teekessel, Wasserkocher aus Edelstahl3.5 Sterne (befriedigend)
    um die 15 €» Details
    Bestron DTP800SD TestBestron DTP800SDKeramik-Wasserkocher, Retro-Wasserkocher4.5 Sterne (sehr gut)
    um die 32 €» Details
      Schneider Wasserkocher SL W2 SC Test  Schneider Wasserkocher SL W2 SCDesign-Wasserkocher, Retro-Wasserkocher, Wasserkocher mit Filter4.5 Sterne (sehr gut)
    um die 52 €» Details
    Axentia Flötenkessel  TestAxentia FlötenkesselFlötenkessel, Retro-Wasserkocher, Wasserkocher aus Edelstahl3 Sterne (befriedigend)
    um die 13 €» Details
    Rosenstein & Söhne WSK-200 TestRosenstein & Söhne WSK-200Keramik-Wasserkocher, Retro-Wasserkocher, Wasserkocher mit Filter4 Sterne (gut)
    um die 26 €» Details
    (Datum der Erhebung: 07.08.2020)

    Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

    Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (67 Bewertungen, Durchschnitt: 4,52 von 5)
    Retro-Wasserkocher – Der Hingucker für Ihre Küche
    Loading...

    Kommentar veröffentlichen