Frühstückssets – Toaster, Wasserkocher & Co. perfekt aufeinander abgestimmt

FrühstückssetsToast, Eier, Kaffee oder Tee, das alles gehört zu einem leckeren Frühstück unbedingt dazu. Um dieses zuzubereiten, werden natürlich auch die passenden Elektrogeräte benötigt. Diese können Sie auf Wunsch sogar als praktisches Frühstücksset kaufen, damit Ihr Toaster, Ihr Wasserkocher sowie die Kaffeemaschine perfekt zusammenpassen. Dabei hat sich im „Kaffeemaschine-Toaster-Wasserkocher“ Test eindeutig gezeigt, dass Sie besser auf einen Markenhersteller wie KitchenAid, Siemens, Bosch, Kenwood oder WMF vertrauen sollten. Schließlich muss der Hersteller bei der Verarbeitung all dieser Küchengeräte ausreichend Kompetenzen mitbringen, damit Sie lange viel Freude an Ihren Geräten haben können.

Frühstücksset Test 2016

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Die Vorteile eines Frühstückssets

FrühstückssetsFür den Kauf eines kompletten Frühstückssets spricht natürlich vor allem die Tatsache, dass alle Küchengeräte, die Sie im täglichen Gebrauch benutzen, optisch perfekt miteinander harmonieren.

Der Toaster passt zur Kaffeemaschine und die Kaffeemaschine passt zum Wasserkocher aus Edelstahl. Ein solches Frühstücksset können Sie zum Beispiel bei Philips, Russell Hobbs, WMF oder Siemens erwerben.

Neben dem „Kaffeemaschine-Toaster-Wasserkocher“ Set können Sie zum Teil sogar noch einen Eierkocher bestellen, welcher sich der Gesamtoptik Ihrer Küche perfekt anpasst. Doch nicht jeder Hersteller hat selbst einen farblich abgestimmten Eierkocher auf Lager.

Wenn Sie auf der Suche nach Design Küchengeräten im Set sind, sollten Sie sich ganz genau überlegen, welche Geräte Sie wirklich benötigen und diese alle gleich auf einen Schlag kaufen.

Denn bei einem Frühstücksset kann es leider immer wieder so sein, dass der Hersteller das jeweilige Set aus dem Sortiment nimmt. Dann können Sie den Wasserkocher und Toaster nicht mehr so leicht nachkaufen. Wählen Sie daher vielleicht lieber ein Edelstahl Design, da auch die Geräte von anderen Herstellern besser dazu passen.

Tipp! In einem solchen Fall haben Sie vielleicht nicht das perfekte Set, können aber ein einigermaßen passendes Gerät nachkaufen. Schwieriger wird es bei einem Wasserkocher und Toaster mit Blümchenmuster. Später eine Kaffeemaschine mit dem gleichen Blümchenmuster zu finden, wenn es sich dabei leider um ein Auslaufmodell handelt, ist gar nicht so leicht.

Preisvorteile bei einem Frühstücksset

Ein weiteres Argument, welches für den Kauf eines Frühstückssets spricht, sind die Preise. Denn viele Angebote sind im Vergleich deutlich günstiger, als wenn Sie die jeweiligen Geräte samt der Ersatzteile und dem Zubehör einzeln kaufen würden. Finanziell möchten Sie die Hersteller also dafür belohnen, wenn Sie sich für ein Wasserkocher Toaster Set entscheiden und so gleich mehrere Geräte auf einmal bestellen. Im Set können Sie sich dabei unter anderem für die folgenden Geräte entscheiden, die alle farblich aufeinander abgestimmt sind:

  • Wasserkocher
  • Toaster
  • Kaffeemaschine
  • Eierkocher
  • Mixer

Das 3-in-1 Frühstücksset

Eine ganz besondere Variante aus dem Frühstücksset Shop ist natürlich das 3-in-1 Modell. Bei diesem Wasserkocher Toaster Set wurde auch noch eine Kaffeemaschine in nur einem Gerät integriert. Links und rechts befinden sich die Kaffeemaschine mit Wasserkocher, während das Steuerelement in der Mitte integriert wurde. Im oberen, mittigen Bereich ist dann auch der Toaster anzutreffen.

Dort können sogar zwei oder mehr Scheiben Toast gleichzeitig getoastet werden, was für einen so kleinen Alleskönner durchaus beachtlich ist. Da alle drei Küchenhelfer gleich in einem Gerät integriert wurden, ist dieses Kaffeemaschine Wasserkocher Toaster Set natürlich sehr platzsparend.

Vor- und Nachteile von Frühstückssets

Der Preis für den „Kaffeemaschine-Toaster-Wasserkocher“ ist neben der folgenden Vorteile ein weiteres Kaufargument, welches sich im Toaster Wasserkocher Set Test offenbart hat:

  • Perfekt für Singlehaushalte geeignet
  • Bis zu 6 Stufen beim Toast einstellen
  • Ein moderater Anschaffungspreis für gleich drei Geräte
  • Die Kaffeemaschine kann mit Dauer- oder Papierfiltern genutzt werden
  • Alle 3 Küchenhelfer sind vollwertige Geräte
  • Eine ausreichende Leistung in Watt
  • Ein Wasserfassungsvermögen von bis zu 1,2 Liter
  • Am besten ein Modell aus Edelstahl mit Glas ohne Plastik wählen
  • Es gibt eine Krümelschublade beim Toaster
  • Verschiedene Frühstücksspezialitäten mit nur einem Gerät gleichzeitig zubereiten
  • Farbige Set-Teile sind schwer nachkaufbar

Was es beim Kauf eines Frühstückssets zu beachten gilt

Wenn Sie sich nun für eine Kaffeemaschine mit Wasserkocher oder ein Wasserkocher Set für Ihr Frühstück aus dem Test interessieren, sollten Sie wissen, dass es sich bei den mitgelieferten Kaffeemaschinen meist um eine einfache Filterkaffeemaschine handelt. Diese erfüllt ihren Zweck zwar voll und ganz, aber echte Genießer werden vielleicht doch lieber auf einen Vollautomaten oder eine Pad-Maschine umsteigen.

Tipp! Im Test hat sich gezeigt, dass solch eine Kaffeemaschine nur selten im Wasserkocher Set erhältlich ist.

Dann ist es also das Beste, wenn Sie sich die Kaffeemaschine kaufen, die Ihnen wirklich zusagt und sich nur für einen Wasserkocher und Toaster entscheiden, die in ihrer Optik aufeinander abgestimmt wurden. Denn das Gute ist, dass viele Hersteller solche Küchenhelfer auch einzeln anbieten und diese dennoch optisch aneinander angepasst haben. Bei dem ein oder anderen Online Shop können Sie die verschiedenen Bestandteile eines Frühstückssets zum Beispiel zum Teil auch einzeln kaufen.

Die Erfahrungen der Verbraucher und die Kaufberatung bestätigen dabei, dass sich solch ein Preisvergleich lohnt. Achten Sie auf einen möglichst günstigen Versand, lesen Sie sich den Testbericht oder die Erfahrungsberichte durch und verlassen Sie sich auf die Empfehlungen und Bewertungen der anderen Verbraucher bei Amazon. Nicht immer muss es der Testsieger aus dem Test sein, doch besonders bei einem Frühstücksset ist die Qualität wichtig, da Sie ja gleich drei oder mehr Geräte von nur einem Hersteller kaufen, die also alle etwas taugen sollten.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Toaster – Testbericht zum Frühstücksutensil
  2. Korona Wasserkocher – attraktive Modelle einer jungen Marke
  3. Melissa Wasserkocher – Skandinavischer Stil in deutschen Küchen
  4. Bomann Wasserkocher – doppelt attraktiv
  5. Moulinex Wasserkocher – einfach und schnell
  6. Design-Wasserkocher – Mehr als eine ansprechende Optik
  7. Teemaschinen – Tee noch schneller zubereiten
  8. Kaffeemaschinen – Kaufberatung für ein geschmackvolles Kaffeeerlebnis
  9. Petra Wasserkocher – Design für jeden Geschmack
  10. Retro-Wasserkocher – Der Hingucker für Ihre Küche