Exido Wasserkocher – Design und Qualität zu attraktiven Preisen

Exido WasserkocherExido ist die Qualitätsmarke für Elektrogeräte aus dem Haushaltsbereich des skandinavischen Unternehmers Adexi, einem Anbieter für Elektroartikel aus der Self Care-  und der Haushaltsbranche. Die Marke Exido besitzt neben anderen Hausmarken von Adexi eine starke Position auf dem skandinavischen Markt und wird auch in anderen europäischen Ländern immer mehr ein Begriff. Die Artikel der Marke Exido zeichnen sich durch ein außergewöhnliches Design oder ungewöhnliche Funktionen aus und werden zu einem fairen Preis angeboten.

Exido Wasserkocher Test 2016

Die Marke Exido im Überblick
Exido Wasserkocher

Neben Melissa, Khapp und Ideline ist auch Exido eine Marke, die zu dem Elektrogeräteanbieter Adexi gehört.

Dieser ist wiederum ein Teil der Elof Hansson Holding aus Schweden und zählt mit jährlich über drei Millionen verkauften Produkten zu den stärksten Vertreibern von Haushaltsgeräten im gesamten skandinavischen Bereich.

Die Marke Exido wurde im Jahre 2003 eingeführt und umfasst folgende Serien:

  • Silk
  • Inox
  • Exido und Swarovski

Zum Produktportfolio gehören unter anderem:

  • Wasserkocher
  • Mixer
  • Pürierstäbe
  • Toaster
  • Sandwichtoaster
  • Kaffeemaschinen

Wasserkocher von Exido – außergewöhnlich und exquisit

Die Marke Exido bietet sowohl im Rahmen ihrer Serie Silk als auch im Rahmen ihrer Serie Inox außergewöhnlich schön gestaltete Wasserkocher an.

Der Wasserkocher aus der Inox-Serie besteht aus dem namensgebenden Edelstahl und einem verdeckten Heizelement und kann auf einem 360-Grad-Sockel platziert werden. Das Gerät fasst bis zu 1,2 Liter Wasser und ist meiner automatischen Abschaltfunktion nach Beendigung des Kochvorgangs ausgestattet.

Die Geräte aus der Silk-Reihe sind optisch an die klassische Teekesselform angelehnt, aber mit neuesten technischen Funktionen ausgestattet. Mit einer Füllmenge von 1,8 Litern sind sie bedeutend größer als die Kocher aus der Inox-Reihe und können mit einer Leistung von bis zu 2000 Watt betrieben werden.

Tipp! Die Wasserkochermodelle sind mit einer gummierten Oberfläche in wahlweise Schwarz, Gelb, Türkis oder Violett versehen, die eine seidige Haptik aufweist und zudem mit einer von außen ablesbaren Wasserstandsanzeige ausgestattet.

 Firma Exido
Hauptsitz Skødstrup/ Dänemark
Gründung 2003
Produkte Wasserkessel, Toaster, Mixer, Rührstäbe, Handrührgeräte

Die Vor- und Nachteile von Exido Wasserkochern

  • spezialisiert auf Wasserkocher
  • die Wasserkocher von Exido sind um 360° drehbar
  • auch in bunten Farben, wie Mint, Pinkoder orange erhältlich
  • einige Wasserkocher haben Öffnungen am Griff, durch die Dampf austritt

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Wasserkocher reinigen – so geht es!
  2. Korona Wasserkocher – attraktive Modelle einer jungen Marke
  3. Waeco Wasserkocher – Auch mobil immer heißes Wasser
  4. Shamila Wasserkocher – Wasserkocher im Kesseldesign
  5. Oneconcept Wasserkocher – mit Farbe und tollen Effekten
  6. Jacob Jensen Wasserkocher – Industrie und Design vereint
  7. Melissa Wasserkocher – Skandinavischer Stil in deutschen Küchen
  8. Wik Wasserkocher – Know-how und Stil in Kombination
  9. Tristar Wasserkocher – Ideen treffen auf Klassik
  10. Princess Wasserkocher – Holländisches Design mit Stil
  11. Panasonic Wasserkocher – außergewöhnlich gestaltet
  12. Bomann Wasserkocher – doppelt attraktiv
  13. Moulinex Wasserkocher – einfach und schnell
  14. Krups Wasserkocher – Gehobene Qualität für optimale Ergebnisse
  15. DeLonghi Wasserkocher – Kaffeeautomaten mit System