Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

AEG EWA7700 Wasserkocher Test

AEG EWA7700 Wasserkocher

AEG EWA7700 Wasserkocher
AEG EWA7700 WasserkocherAEG EWA7700 Wasserkocher

Unsere Einschätzung

AEG EWA7700 Wasserkocher Test

<a href="https://www.wasserkocher.net/aeg/aeg-ewa7700-wasserkocher/"><img src="https://www.wasserkocher.net/wp-content/uploads/awards/4743.png" alt="AEG EWA7700 Wasserkocher" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Fassungsvermögen: 1,7 Liter
  • 13 Temperaturstufen: von 40° bis 100°C
  • LCD Display
  • Leistung: 2400 Watt
  • 3-fache autom. Sicherheits-Abschaltung

Vorteile

  • Edelstahl Verarbeitung
  • Praktische Funktionen

Nachteile

  • Unnötiger Stromverbrauch durch das Display
  • Könnte etwas schneller arbeiten

Technische Daten

Marke / HerstellerAEG
ModellEWA7700 Wasserkocher
Aktueller Preisca. 59 Euro
FarbeEdelstahl
Artikelgewicht1,1 Kg
Produktabmessungen22,2 x 25,2 x 18,4 cm
Fassungsvermögen1.7 Liter

Der AEG EWA7700 Wasserkocher ist ein Edelstahl Modell, das variable Temperaturstufen bietet. Weitere Einzelheiten klärt dieser Bericht.

AEG EWA7700 Wasserkocher bei Amazon

  • AEG EWA7700 Wasserkocher bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Der Edelstahl Wasserkocher bietet 1,7 Liter Fassungsvermögen und eine Temperaturanzeige. Zur Ausstattung zählen ebenso ein entnehmbarer Kalkfilter und eine solide Leistung von 2400 Watt, die dafür sorgt, dass das Wasser schnell erhitzt wird. Weiterhin biete das Modell die Möglichkeit, die gewünschte Temperatur zu variieren. Über ein LCD-Display kann man 13 unterschiedliche Temperaturstufen einstellen, die sich in 5 Grad-Schritten unterteilen. Das kommt vor allem Teetrinkern entgegen, um besondere Teesorten bei bestimmten Temperaturen zu erhitzen. Auch für Babynahrung ist das praktisch. Hinzu kommt außerdem noch eine Warmhaltefunkton, die die Wassertemperatur für rund 30 Minuten hält. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Wasserkocher erweist sich als gute Wahl, wenn man bewusst die Temperatur anpassen und einstellen will. Die Kunden auf Amazon sind daher größtenteils zufrieden mit der Funktion des Modells. Man bemängelt aber, dass es relativ lange braucht, um die eingestellte Temperatur zu erreichen. Weiterhin ist das Display ständig in Betrieb, was für höhere Stromkosten sorgt. Die Handhabung des integrierten Filters ist ebenso nicht durchdacht. Der lässt sich nur schwer entfernen und säubern. Lob gibt es für die reine Edelstahlverarbeitung ohne Kunststoff. Man empfiehlt das Modell für Nutzer, die oft im Alltag Wasser erhitzen müssen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 59 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Wasserkocher ist im mittleren Preissegment zu finden. Ein Preis, der im Einklang mit den Features steht, auch wenn der Auftritt nicht ganz perfekt ist. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der AEG EWA7700 Wasserkocher richtet sich an Käufer, die sich ein Edelstahl Modell wünschen und die Wassertemperatur bestimmen möchten. Das kommt einem vor allem bei der Zubereitung von Tee und Babynahrung entgegen. Ganz perfekt ist der Auftritt trotz vieler Features aber nicht. Vor allem bei der Leistung gibt es Luft nach oben. Der Wasserkocher könnte daher gerne schneller arbeiten. Ebenso ist es ungünstig, dass das Display ständig aktiviert ist. Das treibt den Stromverbrauch in die Höhe. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: AEG EWA7700 Wasserkocher

Bei Amazon kaufen
59,00 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 25.06.2019 um 03:18 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell AEG EWA7700 Wasserkocher gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?