Rommelsbacher Wasserkocher – Elektrogeräte mit langer Tradition

Rommelsbacher WasserkocherWer einen Wasserkocher sucht, der technisch gut durchdacht ist, der widmet sich den Produkten vom Unternehmen Rommelsbacher. Das Unternehmen ist seit über 80 Jahren im Geschäft und bezeichnet sich selbst als Spezialist für Elektrogeräte im Bereich der Küche. Gerade die Einzel- und Doppelkochtafeln von Rommelsbacher sind besonders beliebt und kommen im Shop sehr gut an – so die Bewertungen der Käufer. Rommelsbacher hat seinen Sitz in Deutschland und vertreibt von hier aus seine Waren in die ganze Welt.

Rommelsbacher Wasserkocher Test 2016

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Das Unternehmen Rommelsbacher

Rommelsbacher Wasserkocher

  • Gründung vor über 80 Jahren
  • Firmensitz in Dinkelsbühl in Deutschland
  • Erste Produkte waren Kochplatten
  • Spezialist im Bereich der Kochfelder – egal ob Einzel- oder Doppelplatten
  • verpflichtet sich hohen Qualitätsansprüchen
  • zuverlässiger Service
  • Kundenwünsche werden berücksichtigt
  • Produkte im Bereich Kochen im Shop erhältlich

Die Produkte von Rommelsbacher

Aus dem kleinen Ort Dinkelsbühl heraus produziert Rommelsbacher zahlreiche Produkte, die im Bereich der Elektrogeräte für den Haushalt ausgelegt sind. Rommelsbacher konzentriert sich dabei auf Küchenutensilien, die besonders zum Kochen und Zubereiten von Speisen gedacht sind. Hierzu zählen nicht nur die bekannten Rommelsbacher Kochplatten, sondern auch Wasserkocher, Milchaufschäumer oder Sandwichmaker.

Wasserkocher: Das Unternehmen Rommelsbacher konzentriert sich weniger auf die Herstellung von normalen Wasserkochern, sondern bezieht sich eher auf die Produktion von Reisetauschsiedern oder Teeautomaten. Letztere besitzen die Grundfunktion eines Wasserkochers, können allerdings das Wasser in verschiedenen Temperaturen erhitzen. Gerade die Rommelsbacher Teeautomaten der TA-Serie sind so gut verarbeitet, dass sie bei einer Leistung von 1.200 Watt sämtliche Temperaturen abdecken können. Zur Information: Ein schwarzer Tee benötigt eine andere Kochtemperatur, als wenn ein grüner Tee zubereitet werden würde.

Firma ROMMELSBACHER ElektroHausgeräte GmbH
Hauptsitz Dinkelsbühl (Deutschland)
Gründung 1928
Produkte Kochplatten, Dampfgarer, Küchenhelfer, Sandwichmaker, Tauchsieder, u. v. m.

Kochplatten: Die Kochplatten gehören zum Aushängeschild von Rommelsbacher. Bereits im Jahr 1928 hat das Unternehmen Kochplatten produziert und im Laufe der Jahre perfektionieren können. Die Kochplatten können aus Edelstahl oder Keramik sein. Dabei unterscheidet das Unternehmen zwischen festen Modellen und den Kochtafeln, die als Reisekochtafeln dienen. Diese Modelle werden als Einzelkochtafeln verkauft und bieten eine Leistung von 1.500 Watt. Die Einzelkochtafeln haben dann eine eigene Temperaturregelung mitsamt einem Überspannungsschutz. Auf diese Weise kann die Platte selbst bei schlechten Stromverhältnissen nicht den Geist aufgeben.

Küchenhelfer: Zu den Küchenhelfern gehören bei Rommelsbacher die Standmixer, Dosenöffner, Kaffeemühlen, Elektromesser; Eierkocher, Entsafter und Handmixer. Auch Zitruspressen und Joghurtbereiter werden hier verkauft. Letzteres mag für die eine oder andere Person neu klingen, macht in einer modernen Küche aber durchaus Sinn. Der Joghurtbereiter kann eigenen Naturjoghurt herstellen, indem ihm bestimmte Zutaten zugeteilt werden. Welche das sind, werden in der Bedienungsanleitung der Maschine erwähnt. Rommelsbacher besagt, dass der eigene Naturjoghurt rund eine Woche im Kühlschrank überleben kann.

Grill- und Backgeräte: In diesen Bereich fallen die Raclette-Grills, die Sandwichmaker und die normalen Haushaltsgrills. Die Sandwichmaker bieten dabei das standardmäßige Dreieck-Design und haben ein ansprechendes Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl. Zu den Backgeräten zählen dann auch die Waffelautomaten, sowie die Kleinbacköfen, die gerade in Studentenwohnungen immer beliebter werden. Streng genommen können hierzu auch die Dampfgarer gezählt werden, auch wenn diese ihre Speisen nicht direkt backen, sondern – wie der Name verrät - mit Dampf garen.

Vor- und Nachteile von Rommelsbacher Wasserkochern

  • Sortiment ist breit gefächert
  • hochwertige Produkte
  • vorrangig nur Küchengeräte

Besonderheiten von Rommelsbacher

Das Unternehmen Rommelsbacher ist nicht nur breit aufgestellt, sondern konnte im Laufe der letzten Jahre immer wieder Testsieger auf den Markt bringen, die besondere Auszeichnungen gewonnen haben.

Tipp! So sind gerade die Grillgeräte, Küchenhelfer und Kochplatten immer wieder ausgezeichnet worden. Besonders gut abgeschnitten haben die Tischgrills, die in Test-Zeitschriften immer wieder mit der Note „Sehr gut“ ausgezeichnet wurden. An diesen Erfolg knüpfen auch die Entsafter, Eierkocher und Milchaufschäumer an.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Reisetauchsieder – Die Alternative zum Reisewasserkocher