Kenwood Wasserkocher – das Elektrounternehmen aus Deutschland

Kenwood WasserkocherDas Unternehmen Kenwood ist in Deutschland vor allem durch die elektrischen Lösungen bekannt. So gibt es hier mobile Geräte für das Auto – egal ob Navigationsgeräte oder Autoradios. Doch auch im Bereich der Haushaltsgeräte überzeugt Kenwood durch gute Produkte. Die Wasserkocher von Kenwood können durch ein klassisches Design punkten. Wer zudem auf Funktionalität setzen will, ist bei Kenwood an der richtigen Adresse!

Kenwood Wasserkocher Test 2016

Das Unternehmen im schnellen Überblick

Kenwood Wasserkocher

  • 1946 durch Jiro Kasuga für die Herstellung von Radios gegründet
  • Hauptsitz in Hachiōji, Tokio/Japan
  • großer Händler von Waren im Bereich Auto-Unterhaltung, Heimunterhaltung, Kommunikation, Haushaltsgeräte und Zubehör
  • Kenwood ist vor allem durch Navigationsgeräte und Soundsysteme bekannt geworden
  • die Wasserkocher zeichnen sich durch ein modernes Design aus
  • das Unternehmen verfügt über sechs Niederlassungen weltweit
  • seit 2001 gehört Kenwood zu dem italienischen Unternehmen DeLonghi

Kenwood Wasserkocher im Test

Mit der Firma Kenwood verbindet man in erster Linie keine Haushaltsgeräte. Wir der Name des Unternehmens vernommen, denken viele Menschen zunächst an Navigationsgeräte oder Soundsysteme – und das ist auch richtig.

In diesem Bereich ist Kenwood marktführend. Abseits der elektronischen Unterhaltung bietet Kenwood aber auch sehr gute Wasserkocher an, die durch eine einfache Bauweise überzeugen.

Kenwood verzichtet auf gewagte Experimente und liefert dem Kunden das, was er erwartet – einen soliden Wasserkocher.

Firma Kenwood Electronics Deutschland GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1946
Produkte Wasserkocher, Unterhaltungselektronik, Soundsysteme

kMix-Wasserkocher

Das beliebteste Produkt von Kenwood – so die Erfahrungen – ist der kMix-Wasserkocher. Dieses Produkt ist ein klassischer Wasserkocher, der in verschiedenen Farben gekauft werden kann. Standardmäßig erhalten Sie ihn in einer roten oder silbernen Farbe.

Wasserkessel von Kenwood

Der Kenwood Wasserkessel besitzt eine verdeckte Heizspirale, weswegen die Reinigung des Gerätes sehr gut funktioniert. Hier benötigen Sie keinen zusätzlichen Zubehör in Form von Entkalkern. Ein nasses Tuch reicht vollkommen aus.

Der Wasserkocher hat ein Füllvermögen von einem Liter und ist daher eher für kleine Küchen gedacht. Mit einer Leistung von 2.200 Watt lässt sich das Wasser aber sehr schnell erhitzen. Zur Sicherheit schaltet sich das Gerät automatisch ab, sobald die gewünschte Temperatur erreicht worden ist. Zudem gibt es einen eingebauten Trockengeh- und Überhitzungsschutz.

SK Wasserkocher

Wer einen klassischen Teekessel im Retro-Look sucht, der greift zur SK-Serie. Hier erhalten Sie einen Teekessel, der bereits seit 2009 von Kenwood verkauft wird. Er hat einen herausnehmbaren Kalkfilter, ist deshalb sehr leicht und gut zu reinigen.

Der Wasserkessel hat eine Leistung von 2.200 Watt und erhitzt insgesamt 1,25 Liter. Wer also etwas mehr erhitzen will, greift lieber zu diesem Modell. Standardgemäß erhalten Sie ihn in einer schwarzen Farbe. Ihn gibt es aber auch in weißer oder roter Farbe.

JK Wasserkocher

Suchen Sie einen passenden Reisewasserkocher für den nächsten Campingausflug, dann empfiehlt sich die JK-Serie. Hier erhalten Sie einen sehr günstigen Wasserkocher mit einem Füllvermögen von 0,5 Liter.

Er besitzt ebenfalls einen Kalkfilter, der auf Wunsch entnommen und gereinigt werden kann. Mit einer Leistung von 800 Watt gehört dieses Modell aber nicht zu den stärksten Vertretern. Doch das muss es auch gar nicht sein.

Der halbe Liter erhitzt sich in nur wenigen Minuten. Einzig eine Temperaturkontrolle fehlt bei diesem Gerät, weswegen Sie das Wasser nur zum Kochen bringen können. Im Preisvergleich kann sich dieser Kenwood Wasserkocher durchaus sehen lassen.

Tipp! Wenn Sie einen Wasserkocher von Kenwood kaufen wollen, können Sie den Vergleich in unserem Online Shop starten. Mit ein wenig Glück erhalten Sie ein echtes Schnäppchen. Oft werden Wasserkocher auch im Set mit anderen Angeboten verkauft – halten Sie die Augen auf!

Weitere Besonderheiten des Unternehmens in der Übersicht

  • Kenwood verkauft sehr hochwertige Navigationsgeräte, die nicht nur einen Display aufweisen, sondern auch klassisch mit einem Rad bedient werden können
  • Die Soundsysteme für das Auto lassen sich sehr leicht einbauen und bieten einen erstklassigen Sound – so die Erfahrungen der Käufer
  • Im Shop von Kenwood erhalten Sie zudem Ersatzteile und Zubehör

Kenwood – das Unternehmen mit Klang

Kenwood ist kein reines Unternehmen für Haushaltsgeräte. In erster Linie stellt Kenwood Soundsysteme für das Eigenheim oder das Automobil her. Gerade letztere sind marktführend in diesem Sektor.

Doch im Bereich der Wasserkocher braucht sich das Unternehmen nicht zu verstecken. Es überzeugt durch klassische Wasserkocher, die keinen großen Zusatznutzen aufweisen. Gerade die Reisewasserkocher sind sehr beliebt.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Wik Wasserkocher – Know-how und Stil in Kombination
  2. Tristar Wasserkocher – Ideen treffen auf Klassik
  3. Panasonic Wasserkocher – außergewöhnlich gestaltet
  4. Mia Wasserkocher – Elegantes Design in Perfektion
  5. Bodum Wasserkocher – Stil, Eleganz und Funktionalität
  6. Grundig Wasserkocher – Technik und Design seit sechs Jahrzehnten
  7. Graef Wasserkocher – Qualitätsunternehmen aus Deutschland
  8. DeLonghi Wasserkocher – Kaffeeautomaten mit System
  9. Braun Wasserkocher – der Profi im Bereich der Hygiene
  10. Alessi Wasserkocher – Wasserkocher mit edlem Design
  11. Siemens Wasserkocher – das große Unternehmen der Branche
  12. KitchenAid Wasserkocher – das Unternehmen mit langer Garantie
  13. LKW-Wasserkocher – praktischer Wasserkocher für LKW-Fahrer
  14. Auto-Wasserkocher – der mobile Wasserkocher
  15. Wasserkocher Test 2016 – unser Testsieger im Vergleich