DeLonghi Wasserkocher – Kaffeeautomaten mit System

DeLonghi WasserkocherDas Unternehmen DeLonghi hat in den letzten Jahren einen Bekanntheitsschub genossen. Gerade im Bereich der Kaffeevollautomaten ist DeLonghi ein echter Marktführer. Doch das Unternehmen hat bewiesen, dass es nicht nur Kaffee zubereiten kann, sondern auch im Bereich der Speisenzubereitung sehr gut aufgestellt ist. Die Wasserkocher oder Backautomaten sind sehr hochwertig und können im direkten Preisvergleich mit anderen Konkurrenten überzeugen.

DeLonghi Wasserkocher Test 2016

Das Unternehmen im schnellen Überblick

DeLonghi Wasserkocher

  • DeLonghi wurde im Jahr 1902 gegründet
  • ursprünglich handelte es sich dabei um einen Handwerksbetrieb
  • heute gilt Delonghi als bedeutender Hersteller von Haushaltsgeräten
  • großes Ziel von DeLonghi ist die Entwicklung innovativer Produkte mit unverwechselbarem Design
  • besondern bekannt sind die Wasserkocher im Retro-Design
  • aber auch die Kaffeemaschinen, -Vollautomaten und Siebträgermaschienen sind Vielen ein Begriff
  • seit 1995 verfügt Delonghi über eine Niederlassung in Deutschland
  • 2001 wurde die Marke Kenwood übernommen

DeLonghi Wasserkocher im Test

Das Unternehmen ist im Bereich der Kaffeezubereitung sehr groß aufgestellt. Dabei kann DeLonghi gerade mit Kaffeevollautomaten, Kombigeräten und Espressomaschinen im Test überzeugen.

DeLonghi hat sich in den letzten Jahren auf die Küche spezialisiert, kann aber auch im Haushalt durchaus mit einigen Produkten dienen. Bügelsysteme findet man immer häufiger in deutschen Haushalten.

Im Bereich der Wasserkocher überzeugt das Unternehmen durch Wasserkocher, die einen Retro-Look besitzen. Sie verzichten auf klassische Formen und ähneln eher den Teekesseln aus alten Tagen.

Firma DeLonghi
Hauptsitz Italien
Gründung 1902
Produkte Wasserkocher, Kaffeemaschinen, Bügeleisen

Scultura Wasserkocher

Laut Erfahrungen und einiger Erfahrungsberichte ist der Scultura Wasserkocher sehr beliebt. Hier erhalten Sie ein Modell mit einem aktiven Wasserfilter. Der Wasserkocher hat eine Basisstation, weswegen Sie ihn kabellos bedienen können – lediglich die Basisstation ist mit einem Kabel an der Steckdose angeschlossen.

Der Scultura Wasserkocher hat ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern und arbeitet mit einer Leistung von 2.000 Watt. Somit lässt sich das Innere sehr schnell aufheizen, weswegen Sie hier ein sehr hochwertiges Produkt erhalten.

Neben den klassischen Funktionen, bekommen Sie hier einen dreifachen Sicherheitsschutz, sowie ein robustes Edelstahl-Design. Die Wasserstandsanzeige gibt ihnen zudem Auskunft darüber, wie viel Wasser sich noch im Gerät befindet.

Icona Vintage Wasserkocher

Die Icona Vintage Serie von DeLonghi arbeitet ebenfalls mit einer Leistung von 2.000 Watt, besitzt aber eine Kapazität von 1,7 Liter. Das flach abgedeckte Heizelement ist aber so stark, dass auch hier das Wasser in nur wenigen Sekunden erhitzt wird.

Der Behälter besteht in diesem Fall aus Edelstahl, weswegen Sie auch hier ein robustes Design erwarten können. Die Bereitschaftsanzeige gibt ihnen an, ob das Gerät einsatzbereit oder nicht ist. Grundsätzlich bekommen Sie den DeLonghi Wasserkessel in drei Farben  – blau, grün oder schwarz.

Brillante Wasserkocher

Der Delonghi Brillante Wasserkocher überzeugt durch sein kurioses Design. Er hat mehrere dreieckige Lamellen an der Außenschicht und ähnelt damit einem Diamantschliff. Mit seiner Leistung von 2.000 Watt und seiner Kapazität von 1,7 Litern kommt er aber an die anderen Modelle heran.

Tipp! Auch dieses Modell besitzt eine Basisstation und erfüllt alle Sicherheitsfunktionen, damit ihnen beim Wasserkochen nichts passieren kann. Die Bereitschaftsanzeige gibt an, wann das Wasser gekocht ist.

Wollen Sie einen Wasserkocher von DeLonghi kaufen, können Sie sich die Angebote in unserem Shop anschauen. Hier erhalten Sie einen guten Überblick über das Sortiment. Suchen Sie sich ihren persönlichen Testsieger aus und bestellen Sie ihn direkt – der Versand erfolgt direkt im Anschluss.

Weitere Besonderheiten des Unternehmens in der Übersicht

  • Im Bereich vom Kaffeekochen sind gerade die Vollautomaten sehr beliebt
  • Elektrische Öfen oder Mikrowellen gehören zu den Verkaufsschlagern von DeLonghi
  • Im Haushalt können Sie auf Bügeleisen oder Bügeltische zurückgreifen
  • Klimaanlagen lassen sich stationär oder mobil kaufen

DeLonghi – das Unternehmen für Kaffee

In der Regel ist DeLonghi für seine Kaffeevollautomaten bekannt. Es gibt zahlreiche Ausführungen dieser Maschinen, doch das Unternehmen kann noch mehr. Es bietet ihnen sehr gute Wasserkocher, die im Test durch eine robuste und moderne Bauweise überzeugen.

Gerade die Wasserkocher mit Diamantschliff zieren sicherlich jede moderne Küche. Wer einen guten Wasserkocher mit Design sucht, ist hier genau richtig!

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Kaffeemaschinen – das Gerät zum Wachwerden
  2. Wasserfilter – Zubehör für sauberes Trinkwasser
  3. Shamila Wasserkocher – Wasserkocher im Kesseldesign
  4. Melissa Wasserkocher – Skandinavischer Stil in deutschen Küchen
  5. Wik Wasserkocher – Know-how und Stil in Kombination
  6. Tristar Wasserkocher – Ideen treffen auf Klassik
  7. Princess Wasserkocher – Holländisches Design mit Stil
  8. Mia Wasserkocher – Elegantes Design in Perfektion
  9. Retro-Wasserkocher – Der Hingucker für Ihre Küche
  10. Graef Wasserkocher – Qualitätsunternehmen aus Deutschland
  11. Braun Wasserkocher – der Profi im Bereich der Hygiene
  12. Alessi Wasserkocher – Wasserkocher mit edlem Design
  13. Siemens Wasserkocher – das große Unternehmen der Branche
  14. KitchenAid Wasserkocher – das Unternehmen mit langer Garantie
  15. Kenwood Wasserkocher – das Elektrounternehmen aus Deutschland