Bodum Wasserkocher – Stil, Eleganz und Funktionalität

Bodum WasserkocherEin großer Name im Bereich der Küchenutensilien und –geräte ist das Unternehmen Bodum. Besonders bekannt geworden sind die Utensilien rund um die Zubereitung und den Genuss von Tee und Kaffee. Dabei schafft es das Unternehmen, Stil und innovative Funktionen miteinander zu vereinen. Auch die Bodum Wasserkocher sind ideal als Ergänzung für den Haushalt und dazu noch schön anzusehen.

Bodum Wasserkocher Test 2016

Bodum – eine kleine Geschichte

bodum-wasserkocherSchon mehr als sieben Jahrzehnte punktet das Unternehmen mit den hochwertigen Geräten und stilsicherem Design. Die Gründung erfolgte im Jahr 1944 in Kopenhagen durch Peter Bodum. Nach wie vor ist das Unternehmen in Familienhand und wird in den folgenden Generationen weiter geführt.

Bereits bei der Gründung ging es Peter Bodum darum, vor allem auf hochwertige Qualität aber auch auf einen besonderen Stil zu setzen. Von Beginn an haben die Produkte einen hohen Wiedererkennungswert.

Bewährte Designs wurden im Laufe der Zeit verbessert und dennoch in ihrem traditionellen Design beibehalten. Gerade die Tradition ist es, die bis heute bei Bodum an oberster Stelle steht. Hier wird auf Bewährtes gesetzt, gepaart mit einer hohen Qualität.

Auf ein hohes Niveau wird auch bei der Zusammenstellung der Bodum Wasserkocher gesetzt. In einer kleinen aber fundierten Auswahl bietet der Hersteller hervorragende Lösungen für die Erhitzung von Wasser.

Firma Peter Bodum GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1944
Produkte Wasserkocher, Teekannen, Milchschäumer, Kaffeebereiter uvm.

Bodum Wasserkocher – mehr als nur ein Gerät

Dem Unternehmen geht es bei der Entwicklung und Zusammenstellung der Wasserkochermodelle nicht nur darum, Geräte zur Verfügung zu stellen, die das Wasser auf eine bestimmte Temperatur erhitzen. Tatsächlich sind die Bodum Wasserkocher viel mehr als das. Mit einer innovativen Technik lässt sich deutlich mehr Energie sparen. Erhitzt wird mit Effizienz und dem Blick auf das Wesentliche. Dabei punkten die Geräte beispielsweise mit:

  • Einfacher Deckelöffnung per Knopfdruck
  • Verdeckte Heizelemente
  • Überhitzungsschutz
  • Trockengehschutz
  • Kalkfilter
  • Design in verschiedenen Farben, wie Schwarz, Rot und Grün

Die Bodum Wasserkessel im Detail

Die Bistro Modelle aus dem Hause Bodum gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die Bezeichnung Bistro steht dabei vor allem für die Serie an Wasserkochern, die von dem Unternehmen angeboten werden. Dennoch könnten die einzelnen Geräte unterschiedlicher nicht sein. Die Bodum Wasserkessel bieten so viel Auswahl für jeden Geschmack.

Der elektrische Wasserkocher in seinem klassischen Design hat ein Volumen von 1,5 Liter. Im Test zeigt er sich einfach in der Handhabung aber dennoch schnell und sicher. Gefertigt wird das Modell aus hochwertigem Kunststoff, ergänzt durch Edelstahl und Silikon.

Sind Sie auf der Suche nach einem echten Designerstück für Ihre Küche, dann ist der Bodum Wasserkocher mit Glaselement die passende Wahl. In den Farben Weiß und Rot erhältlich, ist er ein schöner Blickfang. Durch die doppelwandige Ausstattung bietet er eine hervorragende Isolierleistung. Der Stromverbrauch bleibt dabei jedoch gleich. Das Fassungsvermögen von 1,1 Liter ist ausreichend für den Teegenuss oder auch zum Aufbrühen von Kaffee. Das Wasser wird innerhalb kurzer Zeit besonders schnell erhitzt.

Für den kleinen Haushalt – der Bodum Wasserkocher 0,5 Liter

Manchmal reicht schon eine kleine Menge Wasser aus, um sich einen Tee zu machen. Gerade in einem Single-Haushalt wirken große Wasserkocher häufig fehl am Platze. Für diesen Fall gibt es den Bodum Bistro auch mit einem Fassungsvermögen von 0,5 Liter oder 1 Liter. Ebenfalls in verschiedenen Farben erhältlich, ist er schlicht, elegant oder auffällig. Der Klassiker punktet mit:

  • Abnehmbar und kabellos
  • Überhitzungsschutz
  • Einfach abzulesende Wasserstandsanzeige
  • Ausguss mit Filter
  • Verdecktes Heizelement

Tipp! Wählen Sie den Bodum Wasserkocher in einer ausgefallenen Farbe und nutzen sie ihn als Blickfang in Ihrer Küche.

Wasserkocher von Bodum im Test

Mit dem Testbericht haben Sie eine gute Basis für die Auswahl des passenden Wasserkochers von Bodum. Die Erfahrungen und Erfahrungsberichte im Netz und von anderen Nutzern runden die Informationen noch zusätzlich ab. Empfehlungen sind immer ein guter Berater, das Sie hier durch die Erfahrungen von Kunden ein gutes Bild zu den Produkten erhalten.

Möchten Sie den Bodum Wasserkocher als Schnäppchen besonders günstig im Online Shop bestellen, so können Sie den Preisvergleich nutzen. Hier werden die verschiedenen Angebote in den Shops verglichen und sie finden den billigsten Preis mit Versand. Sie können bequem online kaufen und sich das gewählte Modell nach Hause bestellen.

Tipp! Sehen Sie sich doch auch gleich nach weiteren Helfern von Bodum um und sparen Sie so noch mehr bei Ihrer Bestellung im Online Shop.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Kaffeebereiter – stilvoller Kaffeegenuss für Individualisten
  2. Shamila Wasserkocher – Wasserkocher im Kesseldesign
  3. Oneconcept Wasserkocher – mit Farbe und tollen Effekten
  4. Dualit Wasserkocher – britisches Design trifft innovative Ideen
  5. Jacob Jensen Wasserkocher – Industrie und Design vereint
  6. Wik Wasserkocher – Know-how und Stil in Kombination
  7. Tristar Wasserkocher – Ideen treffen auf Klassik
  8. Princess Wasserkocher – Holländisches Design mit Stil
  9. Ritter Wasserkocher – elegante Modelle aus deutscher Herstellung
  10. Mia Wasserkocher – Elegantes Design in Perfektion
  11. Efbe-Schott Wasserkocher – Elektronik seit 1930
  12. Rowenta Wasserkocher – Stilvolles Design für die Küche
  13. Grundig Wasserkocher – Technik und Design seit sechs Jahrzehnten
  14. Petra Wasserkocher – Design für jeden Geschmack
  15. Tefal Wasserkocher – klassisches Design von einem Hersteller mit Geschichte